Document

Kurzchronologie – Zweiter Weltkrieg

 

1939

 

September

Am 01. September 1939 beginnt um 04.45 Uhr mit dem Angriff

auf Polen (Fall > Weiss <) der Zweite Weltkrieg.

 

03. September 1939

Kriegserklärung Frankreichs und Großbritanniens an das Deutsche Reich.

Weiterhin erklären die Regierungen von Australien und Neuseeland dem

Deutschen Reich den Krieg.

06. September 1939

Besetzung Krakaus durch Deutsche Truppen.

Kriegserklärung der Südafrikanischen Union an Deutschland.

10. September 1939

Kriegserklärung Kanadas an das Deutsche Reich.

12. September 1939

Kapitulation der Armee > Pruzy <

Im Kessel von Radom gingen ca. 60 000 Polen in deutsche Kriegsgefangenschaft.

16. September 1939

Beginn der Einkesselung durch Teile der Heeresgruppe Süd an der Burza

der Armeen >Poznan< und >Pomorze<.

17. September 1939

Sowjetische Truppen überschreiten die polnische Grenze und eröffnen

somit die zweite Front auf dem Kriegsschauplatz Polen.

19. September 1939

Kapitulation der polnischen Armeen >Poznan< und >Pomorze<.

Ca. 170 000 Polen gehen in deutsche Kriegsgefangenschaft.

20. September 1939

Kapitulation der Armme >Lublin<

Ca. 60 000 polnische Soldaten geraten in deutsche Kriegsgefangenschaft.

27. September 1939

Nach schweren Kämpfen Kapitulation Warschaus vor den Deutschen Truppen.

28. September 1939

Grenzvertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion.

 

Oktober

01. Oktober

Kapitulation polnischer Marineverbände

06. Oktober 1939

Kapitulation der letzten polnischen Truppen bei Lublin und Kock.

07. Oktober 1939

Beginn der Organisation und Durchführung von Zwangsumsiedlungen.

26. Oktober 1939

Für alle polnischen Einwohner von 18 bis 60 Jahren wird die Arbeitsdienstpflicht und

für alle Juden der Arbeitszwang angeordnet.

 

November

07. November 1939

Der Beginn der deutschen Offensive im Westen wird auf Grund des Schlechten Wetters vom 12. auf den 15. November verlegt.

08. November 1939

Bombenattentat auf Adolf Hitler im Münchener Bürgerbräukeller schlägt fehl.

15. November 1939

Offensive West wird erneut durch Hitler verschoben.

28. November 1939

Aufkündigung der UdSSR des 1932 geschlossenen Nichtangriffspaktes mit Finnland. Vorwand war der angebliche Grenzzwischenfall am 26. November 1939,

wo bei einem Artilleriebeschuss durch finnische Truppen Vier sowjetische Soldaten

gefallen seien.

30. November 1939

Angriff der sowjetischen Truppen auf das neutrale Finnland.

 

Dezember

01. Dezember 1939

Britische Bomber greifen deutsche Kriegsschiffe bei Helgoland an.

13. Dezember 1939

Bei einem Gefecht vor der Mündung des Rio de la Plata mit dem britischen

Schweren Kreuzer >Exeter< und den Leichten Kreuzers >Ajax< sowie >Achilles<

wird das Panzerschiff >Admiral Graf Spee< schwer beschädigt.

17. Dezember 1939

Das Panzerschiff >Admiral Graf Spee versenkt sich außerhalb der uruguayischen

Hoheitsgewässer. Die Besatzung wird komplett in Agentien interniert.

22. Dezember 1939

Erfolgloser Großangriff der sowjetischen Truppen auf die finnische Mannerheim-Linie

bei Summa.

31. Dezember 1939

OKW-Bericht über den sowjetisch-finnischen Krieg an Adolf Hitler.

Nach Einschätzung des OKW`s war die Rote Armee kein ernstzunehmender Gegner.

 

1940

 

Januar

08. Januar 1940

Die 44. Sowjetische Schützendivision wird von der 9. finnischen Division

bei Suomussalin vernichtet.

 

Februar

11. Februar 1940

Beginn der Grossoffensive der sowjetischen Roten Armee an der Mannerheimer Linie

bei Summa. Der Durchbruch gelingt.

12. Februar 1940

Die ersten Judendeportationen aus dem Reichsgebiet werden bis zum 15. Februar

in den Bezirk Lublin durchgeführt.

 

März

03. März 1940

In der Korelischen Landenge, wird von der Roten Armee, die Stadt Wyborg erobert.

12. März 1940

Der Finnisch - Sowjetische Winterkrieg wird durch den sogenannten Vertrag

> Frieden von Moskau < beendet.

 

 

April

02. April 1940

Festsetzung des Termins für den Beginn der Weserübung

zur Besetzung Dänemarks

und Norwegen auf den 09. April.

09. April 1940

Unternehmen >Weserübung< beginnt planmäßig.

10. April 1940

Kampflose Besetzung von Dänemark.

13. April 1940

Erbitterte Seegefechte vor Narvik. Britische Seestreitkräfte vernichten

Zehn deutsche Zerstörer.

 

Mai

10. Mai 1940

Beginn der Westoffensive Fall >Gelb <.

15. Mai 1940

Nach dem Einmarsch in Holland erfolgte um 11.45 Uhr die Unterzeichnung

der Kapitulation aller niederländischen Streitkräfte.

28. Mai 1940

Kapitulation der belgischen Streitkräfte.

 

Juni

05 . Juni 1940

Um 05.35 beginnt mit dem Fall > Rot < die Schlacht um Frankreich.

10. Juni 1940

Kapitulation der norwegischen Streitkräfte.

14. Juni 1940

In Paris marschieren kampflos deutsche Truppen ein.

15. Juni 1940

Anektion durch die UdSSR von Lettland und Estland.

Deutsche Truppen brechen in die Maginotlinie ein. Am selben Tag

fällt die legendäre Festung bei Verdun.

17. Juni 1940

Großteile des französischen Heeres werden in Lothringen und an der Mainotlinie eingeschlossen.

22. Juni 1940

Waffenstillstandsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und Frankreichs in

Rethondes bei Compiégne.

27. Juni 1940

Beschluss der Umsiedlung der französischen Regierung in unbesetztes Gebiet,

in den Kurort "Vichy".

 

Juli

10. Juli 1940

Starke Verbände der deutschen Luftwaffe greifen erstmals Ziele in Südengland an.

18. Juli 1940

Letztes Friedensangebot von Hitler während einer Rede in der Knoll - Oper

von Berlin an Großbritannien.

 

August

01. August 1940

Erste Weisungen zur Führung des Luft und Seekrieges gegen England.

 

13. August 1940

Beginn des Verstärkten Luftkrieges gegen England.

19. August 1940

Eroberung von Britisch - Somaliland durch italienische Truppen.

 

September

15. September 1940

Ausgedehnte Luftkämpfe im Südosten von Großbritannien die mit hohen Verlusten

der deutschen Luftwaffe endeten.

16. September 1940

Italienische Verbände nehmen das ägyptische Sidi Barrani ein.

27. September 1940

Abschluss eines Dreimächtepaktes zwischen dem Deutschen Reich, Italien und Japan.

 

Oktober

07. Oktober 1940

Bisher schwerste Luftangriffe durch britische Bomber auf Berlin.

12. Oktober 1940

Verschiebung des Termins für die Aktion > Seelöwe < zur Invasion deutscher Truppen

auf die Britischen Inseln.

 

November

14. November 1940

Durch einen deutschen Luftangriff wird die britische Stadt Coventry nahezu zerstört.

 

Dezember

10. Dezember 1940

Weisung Nr. 19 zur Okkupation des unbesetzten Teiles Frankreichs.

17. Dezember 1940

Britische Truppen erobern in Ägypten, das durch italienische

Truppen besetzte Sollum zurück.

18. Dezember 1940

Weisung Nr. 21 zur Vorbereitung des Ostfeldzuges.

Erste Terminierung auf den 15. Mai 1941 für das Unternehmen > Barbarossa < .

 

1941

 

Januar

19. Januar 1941

Beginn der britischen Offensive in Ostafrika.

22. Januar 1941

Eroberung von Tobruk durch britische Truppen.

Im Monat Januar werden 17 Handelsschiffe durch deutsche U-Boote

mit 98 702 BRT versenkt.

 

Februar

04. Februar 1941

Durchbruch der Schlachtschiffe >>Scharnhorst<< und >>Gneisenau<< durch

die sogenannte Dänemarkstraße.

11. Februar 1941

Deutsche Truppen landen in Libyen.

 

März

02. März 1941

Einmarsch Deutscher Truppen in Bulgarien.

27. März 1941

Staatsstreich in Jugoslawien. Das OKW erlässt die Weisung zum Überfall

auf Jugoslawien.

31. März 1941

Angriff Rommels in der Cyrenaika.

 

April

06. April 1941

Der Deutsche Feldzug gegen Jugoslawien und Griechenland beginnt.

09. April 1941

Deutsche Truppen besetzen Saloniki.

13. April 1941

Eroberung der Hauptstadt Belgrad.

17. April 1941

Kapitulation Jugoslawien.

27. April 1941

Deutsche Truppen besetzen Griechenland.

 

Mai

20. - 01.06. 1941

Eroberung der Insel Kreta durch Deutsche Truppen.

27. Mai 1941

Untergang des Schlachtschiffes >> Bismarck <<.

 

Juni

22. Juni 1941

Um 03.15 Uhr beginnt planmäßig der Überfall auf die Sowjetunion.

( Unternehmen >> Barbarossa << )

 

Juli

08./10. Juli 1941

Doppelschlacht bei Bialystock-Minsk beendet.

12. Juli 1941

Unterzeichnung des Britisch-Sowjetischen Beistandsvertrages.

18. Juli 1941

Landung Japanischer Truppen in Süd-Indochina.

 

August

05. August

Kesselschlacht bei Smolensk abgeschlossen.

08. August

Kesselschlacht um Urnau beendet.

12. - 15. August

Treffen Rooswelt - Churchill.

 

September

03. September 1941

Erste Massenvergasungen von Inhaftierten im Vernichtungslager Auschwitz.

08. September 1941

Beendigung der Einkesselung von Leningrad.

26. September 1941

Einmarsch Deutscher Truppen in Kiew.

28. September 1941

Judenmassaker in Kiew. (ca 34 000 Tote)

29. September 1941

Beginn der Dreimächte Konferenz in Moskau.

30. September 1941

Beginn der deutschen Offensive gegen Moskau.

 

Oktober

03. Oktober 1941

Inkrafttreten der Verordnung zur Zwangsarbeit in Deutschland.

16. Oktober 1941

Die Rote Armee räumt Odessa.

 

November

07. November 1941

Josef W. Stalin ruft das Volk von Russland

zum >> Großen Vaterländischen Krieg << auf.

17. November 1941

Beginn der sowjetischen Offensive bei Rostow.

18. November 1941

Beginn der britischen Offensive in Libyen.

19. November 1941

Sowjetische Gegenoffensive bei Tichwin.

29. November 1941

Die Rote Armee befreit Rostow.

 

Dezember

05. Dezember 1941

Beginn der Gegenoffensive vor Moskau.

07. Dezember 1941

Überfall auf Pearl Harbor durch Japanische Fliegerkräfte.

08. Dezember 1941

Kriegserklärung der USA an Japan.

11. Dezember 1941

Deutschland und Italien erklären der USA den Krieg.

23. Dezember 1941

Das Deutsche Afrika-Korps räumt Bengasi.

24. Dezember 1941

Hongkong kapituliert vor Japanischen Truppen.

 

1942

 

Januar

01. Januar 1942

Washington - Pakt >> Vereinte Nationen <<

02. Januar 1942

Die Japaner nehmen Manila, Kuala, Boerno und Rabaul. (Neubritannien)

11. Januar 1942

Beginn der deutschen U-Boot-Offensive im Atlantik.

20. Januar 1942

Wannsee-Besprechung zur Endlösung der Judenfrage.

21. Januar 1942

Panzergruppe Afrika tritt wieder zum Gegenangriff an.

25. Januar 1942

Landung japanischer Truppen auf Neuguinea und Neuirland.

28. Januar 1942

Deutsche Truppen erobern Bengasi in Nordafrika zurück.

 

Februar

07. Februar 1942

Das Deutsche Afrika - Korps erreicht El-Gazala (westlich von Tobruk).

Ende der Deutschen Offensive in Libyen.

12. Februar 1942

Beginn des Durchbruch, von denen seit Monaten festliegenden Schlachtschiffen

>> Scharnhorst <<, >> Gneisenau << und >> Prinz <<, vom Kanal in die Nordsee.

15. Februar 1942

Britische Kapitulation in Singapur.

27. Februar 1942

Seeschlacht in der Java-See mit einem Japanischen Sieg.

 

März

07. März 1942

Die Briten räumen Rangun.

08. März 1942

Rangun wird von Japanischen Truppen besetzt.

28./29. März 1942

Erstes flächendeckendes Bombardement der britischen RAF auf die Großstadt Lübeck.

 

April

05. April 1942

Weisung des OKW ( Oberkommando der Wehrmacht ) für die Sommeroffensive

in Richtung Kaukasus. ( >>Fall Blau<< ges.)

18. April 1942

Luftangriff der USA auf Tokio.

08.-17. April 1942

Besprechungen, Planungen und Festlegungen der amerikanischen und

britischen Generalstabschefs in London über eine Alliierte Landung in

Nordfrankreich für 1943. ( Notfalls 1942 ).

 

Mai

04. - 08. Mai 1942

>> See-Luft-Schlacht im Korallenmeer << zwischen Neuguinea und Australien.

08. - 18. Mai 1942

Wiedergewinnung der im Dezember 1941 verlorengegangenen Halbinsel

Kertsch durch die 11. Deutsche Armee.

12. Mai 1942

Erste exakt datierbare Massenvernichtungsaktion durch Gas in Auschwitz - Birkenau.

12. Mai 1942

Beginn der Sowjetischen Gegenoffensive bei Charkow, die aber am 17. Mai zurück-

geschlagen wurde.

26. Mai 1942

Weiterführung der deutschen Offensive in Nordafrika.

Britisch - Sowjetischer Bündnispakt.

 

30./31. Mai 1942

Britischer >> Tausendbomberangriff << auf Köln.

 

Juni

03. Juni 1942

Beginn des dritten deutschen Angriffes auf Sewastopol.

03. -07. Juni 1942

See und Luftschlacht bei den Midway - Inseln.

07. Juni 1942

Japanische Landung auf Kiska.

20./21. Juni 1942

Deutsche Truppen erobern Tobruk.

28. Juni 1942

Beginn der deutschen Offensive im Südabschnitt der Ostfront.

30. Juni 1942

Die deutsche - italienische Panzerarmee erreicht in Nordafrika El - Alamein.

 

Juli

03. Juli 1942

Die Rote Armee räumt die Festung Sewastopol.

Besetzung der Halbinsel Krim durch Deutsche Truppen.

06. Juli 1942

Erbitterte Kämpfe um Woronesch.

17. Juli 1942

Beginn der Schlacht an der Wolga.

21. Juli 1942

Weitere Landungen der Japaner auf Neuguinea.

23. Juli 1942

Zweite Einnahme Rostows durch deutsche Truppen.

25. Juli 1942

Beginn der Schlacht um den Kaukasus.

 

August

07. August 1942

US - Landung auf der japanisch besetzten Salomonininsel Guadalcanal.

09. August 1942

Deutsche Truppen nehmen die Ölfelder von Maikop.

Japanischer Seeangriff bei Savo.

18./19. August 1942

Versuchte Landung alliierter Truppen bei Dieppe.

19. August 1942

Angriff Deutscher Truppen auf Stalingrad.

23. - 25. August 1942

See - Luft - Schlacht östlich von den Salomonen endet ohne Sieger.

25. August 1942

Deutsche Panzerverbände erreichen den Nordkaukasus.

31. August 1942

Zerschlagung der deutschen Wiederstands - Organisation >> Rote Kapelle <<;

alle Verhafteten werden hingerichtet.

 

September

03. September 1942

Deutsche Stoßtruppen kommen bis 8 km vor Stalingrad.

 

09. September 1942

Führungskrise im deutschen Oberkommando. Hitler entlässt

den Oberbefehlshaber der Heeresgruppe A GFM List.

10. September 1942

Besetzung von Noworossisk.

Neun Zehntel von Stalingrad wurden nach erbitterten Kämpfen besetzt.

15. September 1942

Japanische Kreuzer versenken bei Guadalcanal den US - Flugzeugträger >> Wasp <<.

24. September 1942

Stabschef Generaloberst Halder tritt zurück.

30. September 1942

Verkündigung der Feldzugziele durch Hitler für 1942 und 1943.

 

Oktober

17. Oktober 1942

Beginn des letzten Angriffes Deutscher Truppen auf Stalingrad.

23. Oktober 1942

Britische Gegenoffensive unter Moutgomery bei El - Alamein.

25. - 27. Oktober 1942

See - Luft - Schlacht bei Santa Cruz.

 

November

03. November 1942

Britischer Durchbruch bei El - Alamein.

07./08. November 1942

Landung amerikanischer und britischer Truppen in Marokko und Algerien.

10. November 1942

Deutsche Verbände in Stalingrad kommen ins stocken.

Deutsche Luftlandung in Tunis.

11. November 1942

Deutscher Einmarsch im unbesetzten Teil Frankreichs.

12./13. November 1942

Zurückeroberung durch alliierte Truppen von Tobruk.

19. November 1942

Beginn der Gegenoffensive bei Stalingrad.

20. November 1942

Bengasi wird von Rommel geräumt und britische Truppen besetzen

die Stadt.

23. November 1942

Einschließung von Stalingrad.

(ca. 284 000 Soldaten sind eingekesselt)

27. November 1942

Selbstversenkung der französischen Flotte in Toulon nach der

Besetzung von deutschen Truppen.

 

Dezember

09. - 25. Dezember 1942

Vergeblicher Versuch der neugebildeten Heeresgruppe Don Stalingrad zu entsetzen.

22. Dezember 1942

Im Kaukasus beginnt die sowjetische Gegenoffensive.

 

 

1943

 

Januar

01. Januar 1943

Einnahme von Welikije Luki durch die Rote Armee.

03. Januar 1943

Weiterführung der sowjetischen Offensive im Nordkaukasus.

08. Januar 1943

Erste Aufforderung an Feldmarschall Paulus zur Aufgabe der 6. Armee.

10. Januar 1943

Beginn heftiger Angriffe auf die eingeschlossene 6. Armee im Stalingrad - Kessel.

13. Januar 1943

Erlass von Hitler über die Erste >> totale Mobilisierung <<.

23. Januar 1943

Tripolis wird von deutschen - italienischen Truppen geräumt.

25. Januar 1943

Sowjetische Truppen spalten den Kessel von Stalingrad.

31. Januar 1943

Kapitulation der Südgruppe in Stalingrad.

24. - 26. Januar 1943

Konferenz von Casablanca zwischen Roosevelt und Churchill.

 

Februar

02. Februar 1943

Kapitulation der letzten deutschen Truppen im Norden von Stalingrad.

08./09. Februar 1943

Die Rote Armee nimmt Kursk und Bjelgrorod.

16. Februar 1943

SS - Korps geben Charkow auf.

18. Februar 1943

Verkündung des >> Totalen Krieges << durch Goebbels in Berlin.

14. - 24. Februar 1943

Erfolgloser Vorstoß Deutscher Truppen Richtung Ostalgerien.

19. Februar 1943

Beginn eines erfolglosen Gegenangriffes bei Charkow durch Deutsche Truppen.

24. Februar 1943

Erlass von Hitler im >> Befehl Nr. 7 <<

(Jeder militärischer Vorgesetzte hat >> Ungehorsame <<

auf der Stelle zu erschießen.)

 

März

01. - 16. März 1943

Räumung des Frontbogens um Rshew und Wjasma.

06. März 1943

Beginn eines erneuten deutschen Gegenstoßes bei Charkow.

13. März 1943

Eine an Hitlers Flugzeug angebrachte Zeitbombe versagt.

( Feldflugplatz Smolensk )

16. März 1943

Rückeroberung Charkows.

19./20. März 1943

Beginn einer britischen Großoffensive gegen die italienische Armee

an der Mareth - Linie in Tunesien.

21. März 1943

Misslungener Anschlag auf Hitler im Berliner Zeughaus.

27. März 1943

Einnahme der Mareth - Stellung durch die Engländer.

 

April

07. April 1943

Einschließung der Heeresgruppe Afrika durch alliierte Truppen

im Norden Tunesiens.

19. April 1943

Beginn des Aufstandes im Waschauer Ghetto.

Blutige Niederschlagung durch SS und Panzerverbände.

 

Mai

12. - 25. Mai 1943

Konferenz zwischen Roosevelt und Churchill in Washington.

Invasion in Frankreich im Sommer 1944 beschlossen. ( Operation >> Orerlord << )

12./13. Mai 1943

Kapitulation der Heeresgruppe Afrika.

 

Juni

03. Juni 1943

Beginn des dritten deutschen Angriffes auf Sewastopol.

19. - 21. Juni 1943

See und Luftschlacht bei den Marianen.

30. Juni

US - Landung auf Randova ( Salomonen ) und Neuguinea.

Beginn der Alliierten Großoffensive im Südpazifik.

 

Juli

05. Juli 1943

Beginn der deutschen Sommeroffensive bei Kursk. ( Zitadelle )

10. Juli 1943

Landung alliierter Truppen auf Sizilien.

12. Juli 1943

Beginn der sowjetischen Gegenoffensive bei Kursk.

13. Juli 1943

Abbruch des Unternehmens >> Zitadelle <<.

25. Juli 1943

Absetzung Mussolinis.

24. - 30. Juli 1943

Bisher schwerste Bombardierung Hamburgs. ( über 30 000 Tote )

 

August

03. August 1943

Beginn der sowjetischen Offensive in Richtung Charkow.

05. August 1943

Einnahme von Bjelgorod und Orel durch die Rote Armee.

Aufgabe der Stadt Catania.

11. August 1943

Beginn der Großoffensive sowjetischer Truppen an der Mittelfront.

14. August 1943

Rom wird zur offenen Stadt erklärt.

17. August 1943

US - Truppen besetzen Messina.

23. August 1943

Einnahme Charkow durch die Sowjets.

 

September

03. September 1943

Italienisch - alliierter Sonderwaffenstillstand.

04. September 1943

Große US - Landung auf Neuguinea.

09. September 1943

US - Einheiten landen in Salerno.

10. September 1943

Besetzung Roms durch Deutsche Truppen.

16. September 1943

Die Rote Armee nimmt Noworossisk.

22. September 1943

Nach schweren Kämpfen beginnt die Überschreitung des Dnjepr.

23. - 29. September 1943

Einnahme der Städte Poltawa, Smolensk und Krementschug.

 

Oktober

01. Oktober 1943

Deutsche Einheiten räumen Neapel.

06. Oktober 1943

Beginn der Sowjetischen Winteroffensive.

19. - 30. Oktober 1943

Moskauer Außenministerkonferenz.

 

November

01. November 1943

Landung Amerikanischer Truppen auf der Krim.

03. November 1943

Blutmittwoch in den KZs des Raum Lublin: 42 000 jüdische Häftlinge

werden an diesem Tag erschossen.

06. November 1943

Deutsche Truppen räumen Kiew.

 

Dezember

15. - 26. Dezember 1943

Australisch - Amerikanische Landungen auf Neu - Britannien.

24. Dezember 1943

Beginn einer sowjetischen Offensive westlich von Kiew.

25./26. Dezember 1943

Das letzte kampffähige Großschlachtschiff der deutschen Kriegsmarine

wurde von britischen Verbänden im Eismeer versenkt.

 

 

 

 

 

 

 

1944

Januar

02. Januar 1944

US - Landung bei Saidor.

03. - 15. Januar 1944

Kämpfe an der >> Gustav Linie << Einnahme des Monte Santa Croce durch

ein französisches Korps.

14. Januar 1944

Beginn eines Großangriffes der sowjetischen Armee gegen die Heeresgruppe Nord.

Endgültige Entsetzung Stalingrads.

22. Januar 1944

Überraschende US - Landung südlich von Rom.

28. Januar 1944

Einkesselung Deutscher Truppen bei Tscherkassy.

31. Januar 1944

Amerikanische Truppen landen auf den Marshallinsel Kwajalein.

 

Februar

02. Februar 1944

Einnahme von Rowno und Lusk durch sowjetische Truppen.

08. Februar 1944

Sowjetische Truppen nehmen Nikopol ein.

12. Februar 1944

Die Rote Armee nehmen Luga ein.

17. Februar 1944

Alliierter Angriff auf Truk. ( Karolinen )

Einnahme des Atolls Eniwetok. ( Marshallinseln )

Versuchter deutscher Teilausbruch bei Tscherkassy.

18. Februar 1944

Einnahme von Starja Russa durch die Rote Armee.

22. Februar 1944

Deutsche Truppen räumen Kriwoj Rog.

29. Februar 1944

Alliierte Landung auf den Admiralitätsinseln.

 

März

04. März 1944

Beginn der Frühjahroffensive in der Ukraiene westlich des Dnjepr.

19. März 1944

Besetzungs Ungarns durch deutsche Verbände.

Loyalitätserklärung aller Feldmarschälle an Hitler.

20. März 1944

Einnahme von Winniza durch die Sowjets.

15. - 24. März 1944

Vergeblicher Alliierter Durchbruchversuch bei Cassino.

30. März 1944

Luftangriff auf Palan Yaß und Wokai.

 

April

07. April 1944

Beginn der Sowjetischen Offensive >> Krim <<.

10. April 1944

Einnahme von Odessa.

15. April 1944

Tarnapol fällt.

21./22. April 1944

Landung starker US - Verbände bei Hollandia (West - Neuguinea).

 

Mai

09. Mai 1944

Einnahme Sewastopols.

12. Mai 1944

Endgültige Einnahme der Halbinsel Krim durch sowjetische Truppen.

18. Mai 1944

Alliierte Truppen nehmen Cassino ein.

 

Juni

04. Juni 1944

Alliierte Truppen besetzen Rom.

06. Juni 1944

Beginn der fallierten Großlandung in der Normandie.

Eröffnung der zweiten Front in Europa.

10. Juni 1944

Beginn der sowjetischen Sommeroffensive in Karelien

gegen die finnische Front.

Massaker von Oradour.

SS - Einheit zerstört das Französische Dorf Oradour - Sur - Glane

und tötet sämtliche Einwohner als Vergeltungsmaßnahme für die Überfälle

der französische Rèsistance.

13. Juni 1944

Erster V1 Einsatz gegen London. ( Vergeltungswaffe )

19./20. Juni 1944

Japanischer Angriff See - Luft - Schlacht in der Philiphinensee mit großen

japanischen Schiffsverlusten.

22. Juni 1944

Beginn der russischen Sommeroffensive gegen die Heeresgruppe Mitte,

wo starke deutsche Kräfte bei Witebsk und Bobrinsk eingekesselt werden.

28./29. Juni 1944

Einnahme von Petrosawodsk und Bobruisk durch sowjetische Truppen.

30. Juni 1944

Verbliebende deutsche Kräfte in der Festung Cherbourg Kapitulieren.

Juli

03. Juli 1944

Einnahme von Minsk.

13. Juli 1944

Beginn der Offensive gegen deutsche Truppen in der Nordukraine.

18. Juli 1944

Einnahme von St. Lô durch US - Truppen.

20. Juli 1944

Bombenattentat Graf Schenk von Staufenberg auf Hitlers

Hauptquartier >> Wolfsschanze <<.

Mehrere Anwesende werden getötet und verletzt.

Hitler wird jedoch nur leicht verletzt.

21. - 24. Juli 1944

US - Landung auf den Inseln Guam und Tinian. ( Marianen )

 

24. Juli 1944

Lublin wird durch russische Truppen eingenommen.

26. Juli 1944

US - Truppen nehmen Pisa.

27. Juli 1944

Beginn der Schlacht südöstlich von Warschau.

31. Juli 1944

Offensive der Amerikaner bei Avranches.

 

August

01. August 1944

Beginn des Aufstandes in Warschau.

Maidanek wird als erstes Konzentrationslager befreit.

(Zum Zeitpunkt befanden sich dort ca. 524 300 Häftlinge)Zahl der Häftlinge ohne Vernichtungslager.

07./08. August 1944

Prozess gegen die erste Gruppe der Verschwörer vom

Stauffenberg Attentat auf Hitler.

09. August 1944

Besetzung von Le Mans.

04. - 10. August 1944

Räumung der deutschen Truppen von Florenz.

11. August 1944

Rückeroberung Guams.

15. August 1944

Landung alliierter Truppen in Südfrankreich.

18. August 1944

Beginn der Kämpfe um Paris.

25. August 1944

Einmarsch alliierte Truppen in Paris.

30. August 1944

Sowjets besetzen Öl Gebiet von Plölsti.

31. August 1944

Einmarsch der Roten Armee in Bukarest.

 

September

03. September 1944

Einmarsch alliierter Truppen in Brüssel.

04. September 1944

Austritt Finnlands, aus dem Krieg gegen die Sowjetunion.

08. September 1944

Erster Abschuss von V-2 Fernraketen gegen London

und Antwerpen.

09. September 1944

Russland erklärt Bulgarien den Krieg.

17. September 1944

Alliierte Luftlandung bei Arnheim und Nimwegen.

17. - 26. September 1944

Schlacht bei Arnheim.

19. September 1944

Waffenstillstand zwischen der UdSSR und Finnland.

 

 

25. September 1944

Erlass Hitlers über die Bildung des >> Deutschen Volkssturmes <<

(waffenfähige Männer im Alter von 16 bis 60 Jahren)

28. September 1944

Beginn der sowjetischen Offensive in Südosteuropa.

 

Oktober

03. Oktober 1944

Ende des Warschauer Aufstandes.

10. Oktober 1944

Einschließung der Heeresgruppe - Nord in Kurland durch

sowjetische Truppen.

13. Oktober 1944

Einnahme Rigas durch die Rote Armee.

20. Oktober 1944

Sowjets erobern Belgrad.

21. Oktober 1944

Amerikanische Truppen nehmen Aachen.

22. - 25. Oktober 1944

See - Luft - Schlacht von Leyte.

Schwere Verluste besiegeln das Ende Japans als Seemacht.

25. Oktober 1944

Truppen der Karelischen Front nehmen Kirkenes ein.

 

November

02. November 1944

Befreiung Griechenland durch alliierte Truppen und Partisanen.

08. November 1944

Alliierte Offensive bei Hetz.

12. November 1944

Vernichtung des Schlachtschiffes >> Tirpitz <<.

22. November 1944

Besetzung Belford und Mühlhausen durch französische Truppen.

23. November 1944

Besetzung Aachen durch amerikanische Truppen.

24. November 1944

Neue US - Luft - Offensive gegen Japan.

 

Dezember

03. Dezember 1944

Einbruch in >> den Westwall << bei Saarlautem.

05. Dezember 1944

Einnahme von Rawenna durch britische Truppen.

Die Rote Armee erreicht den Plattensee.

15. Dezember 1944

Landung alliierter Truppen auf Hindoro.

16. - 26. Dezember 1944

Deutsche Gegenoffensive in den Ardennen.

26./27. Dezember 1944

Die Rote Armee schließt Budapest ein.

28. Dezember 1944

Ungarische Kriegserklärung gegen Deutschland.

 

1945

 

Januar

01. Januar 1945

Letzter deutscher Luftangriff auf alliierte Flugbasen in

Belgien und Nordfrankreich.

03. Januar 1945

Britische Truppen besetzen Akyab (Burma).

09. Januar 1945

Landung der Amerikaner auf Luzon.

12. Januar 1945

Beginn der sowjetischen Weichsel - Oder Offensive.

13. Januar 1945

Sowjetischer Durchbruch nach Ostpreußen.

17. Januar 1945

Einnahme Warschaus durch die Rote Armee.

23. Januar 1945

Die Ersten Einheiten der sowjetischen Armee erreichen

die Oder in Niederschlesien.

26. Januar 1945

Abschnürung der deutschen Truppen in Ostpreußen.

30. Januar 1945

Letzte Rundfunkrede Hitlers an das deutsche Volk.

31. Januar 1945

Königsberg wird eingeschlossen.

 

Februar

03. Februar 1945

Schwerer Bombenangriff auf Berlin. (ca. 22 000 Tote)

04. Februar 1945

Einnahme Manilas.

04. - 12. Februar 1945

Konferenz von Jalta.

Beschluss über die Aufteilung Deutschlands in vier

Besatzungszonen und deutsche Reparationsleistungen.

05. Februar 1945

Massenvertreibung der deutschen Bevölkerung aus dem

außerdeutschen Gebieten und östlichen Reichsteilen.

08. Februar 1945

Englische Offensive am Unterrhein.

11. Februar 1945

Budapest fällt.

13./14. Februar 1945

Größtes Bombeninferno gegen Dresden. (ca. 35 000 Tote)

15. Februar

Breslau wird durch sowjetische Truppen eingeschlossen.

19. Februar 1945

Landung alliierter Truppen auf Iwo Jima.

23. Februar 1945

Amerikanische Offensive beiderseits von Köln.

26. Februar 1945

Die Rote Armee bricht zur Ostsee durch.

 

März

06. März 1945

Deutsche Gegenoffensive am Plattensee.

07. März 1945

Amerikanische Truppen besetzen Köln.

Kollberg wird eingeschlossen.

15. März 1945

Beginn der amerikanischen Offensive an der Maas und in der Mosel.

19. März 1945

Erlass Hitlers; >> Nero << (Taktik der verbrannten Erde)

22. März 1945

Einbruch der deutschen Westfront.

23. März 1945

Rheinübergang alliierter Truppen bei Wesel.

26. März 1945

Amerikanische Landung auf Okinawa.

30. März 1945

Einnahme Danzigs durch sowjetische Truppen.

 

April

07. April 1945

Versenkung der letzten großen japanischen Kriegsschiffe.

09. April 1945

Kapitulation der deutschen Truppen in Königsberg.

11. April 1945

Selbstbefreiung des KZ's Buchenwald.

13. April 1945

Einnahme Wiens durch sowjetische Truppen.

15. April 1945

Befreiung des KZ Bergen - Belsen

16. April 1945

Beginn der Offensive gegen Berlin.

18. April 1945

Ende des deutschen Widerstandes im Westen.

19. April 1945

Die ersten englischen Truppen erreichen die Elbe.

24. April 1945

Berlin wird eingeschlossen.

Beginn schwerer Straßenkämpfe in Berlin.

25. April 1945

Sowjetische und amerikanische Truppen treffen sich in Torgau.

28. April 1945

Alliierte Truppen besetzen München und Augsburg.

Unterzeichnung der Kapitulation deutscher Truppen in Italien.

30. April 1945

Selbstmord Hitlers.

 

Mai

02. Mai 1945

Kapitulation deutscher Truppen in Berlin.

03. Mai 1945

Alliierte Truppen besetzen Rangum.

06. Mai 1945

Die >> Festung Breslau << kapituliert.

07. Mai 1945

Unterzeichnung der deutschen Gesamtkapitulation in Reims.

09. Mai 1945

Wiederholung der Unterzeichnung der Gesamtkapitulation

der deutschen Wehrmacht im sowjetischen Hauptquartier in

Berlin - Karlshorst.

 

>>> ENDE DES KRIEGES IN EUROPA <<<

 

23. Mai 1945

Verhaftung der Regierung Dönitz.

23. - 26. Mai 1945

Schwere Bombardierungen von Tokio.

25. Mai 1945

Annahme der Charta der Vereinten Nationen in San Francisco.

 

Juli

25. Juli 1945

Alliiertes Ultimatum an Japan zur Kapitulation.

 

August

06. August 1945

Abwurf der ersten amerikanischen Atombombe auf Hiroshima.

08. August 1945

Die Sowjetunion erklärt Japan den Krieg.

09. August 1945

Abwurf der zweiten amerikanischen Atombombe auf Nagasaki.

 

September

02. September 1945

Kapitulation Japans.